1. Startseite
  2. Kassel

Auffahrt auf die A7 bei Kassel nicht befahrbar: So können Sie die Sperrung umgehen

Erstellt:

Von: Vincent Büssow

Kommentare

Autos fahren an einer Baustelle durch eine Umleitung. Die Auffahrt auf die A7 bei Kassel wird wegen Reparaturarbeiten gesperrt. (Symbolbild)
Die Auffahrt auf die A7 bei Kassel wird wegen Reparaturarbeiten gesperrt. (Symbolbild) © Carsten Rehder/dpa

Die Autobahnauffahrt auf die A7 bei Kassel ist am Donnerstag (24.02.2022) gesperrt. Alle Informationen über die Sperrung im Überblick.

Kassel – Autofahrer, die am Donnerstag (24.02.2022) spätabends noch von Kassel auf die Autobahn 7 wollen, müssen sich umstellen. Die Autobahn in Richtung Hannover ist ab 22 Uhr wegen einer Sperrung der Autobahnauffahrt nicht zu erreichen. Dies teilte die Autobahn GmbH am Mittag mit.

Konkret betroffen ist die Autobahnauffahrt, die von der Kasseler Nachbargemeinde Niestetal auf die A7 führt. Die Strecke zur Autobahn soll über die Nacht bis spätestens 5 Uhr gesperrt bleiben. Pendler, die um diese Uhrzeit auf die A7 in Richtung Norden angewiesen sind, sollen eine Umleitung nehmen.

Sperrung der A7 bei Kassel: Autofahrer sollen Umleitung nehmen

Ab Kassel Nord sollen Autofahrer statt der A7 die U47 nach Hann. Münden-Lutterberg nehmen, wie die Autobahn GmbH meldete. Von dort aus ist es wieder möglich, auf die A7 zu gelangen. Die Umleitung soll ausgeschildert werden. Grund für die Sperrung sind Reparaturarbeiten an den Schutzplanken.

Einschränkungen auf der Autobahn gibt es immer wieder: Zuletzt sorgte ein heftiger Unfall auf der A7 bei Kassel dafür, dass die Autobahn gesperrt wurde. Zwei Personen wurde dabei schwer verletzt. (vbu)

Auch interessant

Kommentare