Abnehmen 2.0: In wenigen Wochen zur Bikinifigur

Das neueste Kryolipolyse-Verfahren in der „IHR SONNENSTUDIO – Beauty Lounge“ Foto: Hersteller

Dauerhafte Ergebnisse mit neuer Kryolipolyse-Technologie

Wer bis zum Sommerurlaub seine Figur strandtauglich machen will, sollte spätestens jetzt damit beginnen! Und damit dies auch sicher und schonend zu einem nachhaltigen Erfolg führt, hat die Medizintechnik die Kryolipolyse weiterentwickelt.

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen besitzt der Mensch eine genetisch vorgegebene feste Anzahl von Fettzellen, ähnlich wie auch die weiblichen Eizellen. Die Fettabsaugung galt bisher als die einzige Methode zur wirksamen Fettreduktion, allerdings auch mit allen Risiken einer Operation unter Vollnarkose, wie Narben, Thrombosen und Lungenembolien!

Kryolipolyse ist ein schonendes (nicht-invasives) Verfahren zur lokalen Entfernung von Fettzellen durch Kälteeinwirkung (>50 Min!). Das Wirkprinzip ist der - in der Biochemie nachgewiesene - programmierte Zelltod der Fettzelle (Apoptose): die Fettzellen werden zerstört, kristallisieren und werden durch den natürlichen Stoffwechsel ausgeschieden. Da Fettzellen wesentlich empfindlicher sind, werden andere Körperzellen dabei nicht beeinträchtigt.

„Da die Fettareale nur schichtweise zerstört werden können“ so Andreas Klein, Beauty Coach und Inhaber der IHR SONNENSTUDIO – BEAUTY LOUNGE, „haben wir eine Kur mit 6 Behandlungen zusammengestellt, mit jeweils 10-14 Tagen Pause zwischen den Behandlungen. Somit hat der Stoffwechsel genügend Zeit zum Abtransport der zerstörten Fettzellen.“

Die Nebenwirkungen der früheren Vakuum-Geräte (Hämatome, Verhärtungen) können bei der neuesten Gerätetechnologie - die ohne Vakuum arbeitet - nicht mehr auftreten. Damit hat sich die neueste Kryolipolyse-Technologie als wirksamste und sicherste Methode unter den nicht-invasiven Verfahren der Fettreduktion etabliert.

Klinische Körperanalyse in der „IHR SONNENSTUDIO – Beauty Lounge“ Foto: Hersteller

Bei der Wahl des behandelnden Studios sollte man unbedingt darauf achten, dass die neueste Gerätetechnologie (OHNE Vakuum) verwendet wird. Darüber hinaus ist eine professionelle Körperanalyse sowie eine begleitende kompetente Ernährungsberatung unerlässlich, damit die erzielten Ergebnisse auch dauerhaft bleiben.

Die IHR SONNENSTUDIO – BEAUTY LOUNGE verfügt als erstes Cryo-Studio in Kassel über eine klinische Körperanalyse-Waage zur exakten und umfassenden Bestimmung der Körperzusammensetzung (Fett-, Muskel-, Wasseranteil, Trainingszustand, Grundumsatz u.v.m.)

Ein weiterer Vorteil der neuen Kryo-Geräte liegt – neben der wesentlich schonenderen Behandlung – in der höheren Effektivität: hier stehen 8 Applikatoren zur Verfügung, womit man beispielsweise Bauch und Hüfte oder beide Oberschenkel innen und außen gleichzeitig behandeln kann.

„Im Durchschnitt verliert man nach 6 Behandlungen – beispielsweise an Bauch/Hüfte – 4-6 kg und 8-10 cm Bauchumfang“, erläutert Andreas Klein, „und zwar auch an hartnäckigen Stellen, die Sie mit keiner Diät oder Sport erreicht hätten!“ Nahezu alle Problemzonen können behandelt werden.

Die begleitende Ernährungsberatung sowie die anschließende Lymphmassage (35 Min.) unterstützen den Behandlungserfolg nachhaltig und machen die insgesamt 2 stündige Anwendung zum Wellnesserlebnis.

Und das Beste daran: während die Kryolipolyse bisher ab 400 EUR pro Anwendung kostete, bietet die „IHR SONNENSTUDIO – BEAUTY LOUNGE“ die kombinierte Behandlung (Kryo + Lymphmassage!) bereits ab 109 EUR an!

Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch!

IHR SONNENSTUDIO – Beauty Lounge, Friedrich-Ebert-Str. 32–34, Kassel (Haltestelle Karthäuser Str.), ☎ 0561 15570 

www.ihr-sonnenstudio-kassel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.