ADAC fürchtet Urlaubschaos im Sommer

Kassel. Weil sich die Ferien im Sommer 2011 in 13 Bundesländern für vier Wochen überschneiden, warnt der ADAC vor Chaos auf Autobahnen und in Hotels. Urlauber sollten die Sommerferien rechtzeitig planen und buchen. Besonders eng werde es ab Ende Juli 2011.

Zusätzliche Probleme entstünden, weil der Ferienkorridor durch späte Ostern und Pfingsten lediglich 81 Tage beträgt. Der Automobilclub hat die Kultusminister aufgerufen, die Ferien zu entzerren.

Ziel müsse es sein, die Ferien in den kommenden Jahren urlauberfreundlich und für die Tourismuswirtschaft attraktiv zu gestalten. Auf das Problem haben der Deutsche Reiseverband und viele Reiseveranstalter bereits vor zwei Jahren hingewiesen. (uli/clm) NÄCHSTE SEITE / ZUM TAGE

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.