Alte Aufnahmen: So erholte sich Kassel vor über 100 Jahren

Alte Aufnahmen: So erholte sich Kassel vor über 100 Jahren

Kassel, 30. Juni 2016: Ende des 19. Jahrhunderts war es in vielen Wohnungen in Kassel eng, die Wände waren feucht, die sanitären Bedingungen katastrophal. Vor allem in der Altstadt. Dazu kam für viele schwere Arbeit in den Fabriken. Beides machte die Menschen krank. Damit sie gesünder leben konnten, wurde 1891 der Kasseler Naturheilverein gegründet. Er ermöglichte den Arbeiterfamilien, dass sie sich im Grünen erholen konnten. Der Kasseler Filmemacher Werner Kossin hat zum 125-jährigen Bestehen im Jahr 2016 eine DVD über den Verein erstellt. Hier zeigen wir Ausschnitte davon, nämlich alte Aufnahmen aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg.

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.