Castingsport: Angler kämpfen um besten Wurf

Kassel. Der präziseste Angler holt den Titel: Auf den Sportplätzen in den Waldauer Wiesen hat am Freitag die zweitägige Deutsche Seniorenmeisterschaft im Castingsport begonnen.

Unter 70 Teilnehmern aus dem ganzen Bundesgebiet wird der beste Werfer mit der Angelrute ermittelt - nicht am Wasser, sondern auf dem Trockenen. Mit speziellen Ruten und Rollen und intensiv trainierter Technik werfen Sportler wie Lutz Novak aus Berlin kleine Gewichte über Distanzen von bis zu 20 Metern auf 76 Zentimeter große Zielscheiben.

Den Sport verfolgen deutschlandweit inzwischen 10.000 begeisterte Präzisionswerfer. Doch nicht alle sind gleichzeitig Fischer - einige der Castingsportler werfen ihre Köder nur auf die Zielscheiben des Fischereiverbands aus. (sal)

Rubriklistenbild: © Lammel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.