Anmelden zur Jugendfreizeit

+
Spaß bis zum Schluss: Fröhliche Party am Abschlussabend.

Kinder und Jugendliche aufgepasst: In den ersten beiden Sommerferienwochen ist es wieder soweit. Vom 7. bis zum 20. Juli gibt es für alle Acht- bis Fünfzehnjährigen wieder zwei Wochen Ferienspaß auf der Nordseeinsel Sylt. Zum

23. Mal geht es gemeinsam mit den beiden Sportvereinen VfL Kassel und der SVH Kassel in das von der Sportjugend Region Kassel organisierte Zeltlager ins Jugendseeheim des Landkreis Kassel.

Download

pdf der Sonderseite Harleshausen/Kirchditmold

Die Kinder und Jugendlichen freuen sich auf vierzehn ereignisreiche Tage mit viel Spiel, Spaß und Sport. Vom Spielefest zum Kennenlernen und sommerlichen Badetagen am Strand über jede Menge Sport – darunter Fußball, Tischtennis, Minigolf oder Handball – bis hin zu spannenden Ausflügen sowohl mit dem Kutter aufs Meer als auch zu Fuß durchs Watt, erleben die jungen Teilnehmer ein tolles Ferienprogramm.

Das große Sommerfest mit vielseitigen Spielestationen gehört dabei genauso zu den Highlights wie spannende Sportturniere oder die Disko- und Filmabende.

Im Zeltlager sind jeweils sechs Kinder in einem Zelt untergebracht, und dank der geschulten und erfahrenen Betreuer ist immer ein Ansprechpartner da, der zum Beispiel bei Heimweh hilft oder der für die Nachtruhe sorgt.

Die Kosten betragen 360 Euro. Im Preis sind die Vollverpflegung aus der eigenen Küche, die Zugfahrt und die Eintrittsgelder enthalten. Hinzu kommen 40 Euro Taschengeld. „Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und versprechen den Kindern schon jetzt wieder tolle Ferienerlebnisse“, sagt Peter Döhne, Ansprechpartner vom VfL Kassel. „Vielleicht ist die Syltreise ja auch eine schöne Geschenkidee zu Ostern.“

E Weitere Informationen und die Anmeldungen gibt es bei Peter Döhne unter Telefon: 01 70 / 8 98 47 54, bei der Geschäftsstelle der SVH Kassel unter Telefon: 05 61 / 88 03 03 sowie bei der Geschäftsstelle der Sportjugend Region Kassel unter Telefon: 05 61 / 7 39 03 43. (zkr)

Partner dieser Sonderveröfentllichung

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.