Außenbereich des Auebads ab Mittwoch geöffnet

Kassel. Wettervorhersagen von 23 Grad Celsius sind für die Stadtwerke sommerlich genug: Der Außenbereich des Auebades ist ab heute Mittag ausnahmsweise geöffnet.

Die reguläre Öffnung ist, wie jedes Jahr, für den 1. Mai vorgesehen.

Je nach Anzahl der Gäste kann heute bis 18 Uhr im Auebad draußen geschwommen werden. Da das Wetter jedoch in den kommenden Tagen wieder schlechter werden soll, sei nicht geplant, den Freibadbereich dauerhaft zu öffnen, heißt es. Draußen geplanscht werden kann, wenn das Wetter tagsüber so sommerlich bleibt, wie vorhergesagt.

Das Freibad in Bad Wilhelmshöhe bleibt geschlossen. Eine kurzfristige Öffnung sei nur im Auebad möglich, weil es flexibler auf Schönwettertage regieren könne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.