Kassel

Diebe stehlen Jaguar XJ vom Autohändler

Ein 22-jähriger Patient der Psychiatrischen Klinik in Haina wurde tot aufgefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Beschuldigt wird ein anderer Patient.  (Symbolbild)
+
Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag einen Jaguar XJ in Kassel gestohlen.

Autodiebe haben in der Nacht zum Donnerstag einen weißen Jaguar XJ im Ölmühlenweg in Bettenhausen vom Gelände eines Autohändlers gestohlen.

Von dem abgemeldeten Wagen ohne Kennzeichen im Wert von 40 000 Euro fehlt bislang jede Spur, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake. Wann genau die Täter zuschlugen, ist momentan noch unklar. Die nach Feststellung des Diebstahls eingeleitete Fahndung nach dem fünf Jahre alten Jaguar brachte bislang keine Hinweise auf dessen Verbleib.  use 

Hinweise: Tel. 05 61/9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.