Täter nutzten Hilfsbereitschaft aus - Ermittlungen gegen drogenabhängiges Paar

Autofahrer aufs Kreuz gelegt

Kassel. Mindestens zweimal hat ein Pärchen am Sonntag mit einer Masche zugeschlagen, die auf die Hilfsbereitschaft der Autofahrer abzielte. Das erste Opfer war nach Polizeiangaben eine 24 Jahre alte Autofahrerin aus Kassel, die am Platz der Deutschen Einheit von einer wild gestikulierenden jungen Frau angehalten worden war. Diese habe erklärt, sie und ihr Begleiter müssten wegen eines Notfalls in die Innenstadt. Am Stern stieg das Paar aus. Später bemerkte die Autofahrerin, dass ihre Handtasche geöffnet war, ihre Geldbörse mit Bargeld und zahlreichen persönlichen Dokumenten fehlte.

Das zweite Opfer war laut Polizei ein 63-jähriger Autofahrer aus Kassel, der mit seiner Ehefrau auf der Rudolf-Schwander-Straße unterwegs war. Diesmal erklärte die junge Frau, sie und ihr Bruder müssten dringend zu ihrer Oma, der es schlecht gehe. Nachdem die beiden ausgestiegen waren, habe das im Auto abgelegte Handy gefehlt. Da das Paar den Verlust sofort bemerkte, habe es die Anhalter verfolgt und das Handy mit Erfolg zurückgefordert.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich laut Polizei um Drogenabhängige, eine 30-Jährige aus Hofgeismar und einen 40-Jährigen aus Kassel, die bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten sind. Sie müssen sich nun wegen Trickdiebstahls verantworten. (els)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.