Unfall

Kassel: Autofahrer drängt Radfahrerin (14)von Straße ab – und flüchtet

Eine 14-Jährige wurde am Dienstagnachmittag bei einem Unfall im Stadtteil Bettenhausen in Kassel leicht verletzt. Der Verursacher flüchtete, die Polizei ermittelt.
+
Eine 14-Jährige wurde am Dienstagnachmittag bei einem Unfall im Stadtteil Bettenhausen in Kassel leicht verletzt. Der Verursacher flüchtete, die Polizei ermittelt.

Im Kassel kam es am Dienstag zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer jungen Fahrradfahrerin. Die Polizei fahndet derzeit nach dem flüchtigen Fahrer.

Kassel – Eine 14-jährige Radfahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in der Straße „Bunte Berna“ in Bettenhausen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Jugendlichen hatte sie ein schwarzer Audi A6 Avant mit Kasseler Kennzeichen überholt und hierbei abgedrängt. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher, ohne sich um die verletzte 14-Jährige zu kümmern.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake war die 14-Jährige gegen 16 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der „Bunten Berna“ am rechten Fahrbahnrand unterwegs. Zwischen dem Rastebergweg und dem Uschlager Weg habe sie der schwarze Audi mit hoher Geschwindigkeit überholt und war ihr dabei so nah gekommen, dass sie nach rechts ausweichen musste, um nicht von dem Auto erfasst zu werden.

Unfall in Kassel: Fahrradfahrerin verletzt – Polizei sucht nach Täter

Nachdem sie vom Fahrrad gestürzt war und dabei auch ihre Brille verloren hatte, konnte sie noch erkennen, dass der Audi zunächst angehalten hatte. Wenige Augenblicke später war der unbekannte Mann am Steuer aber mit quietschenden Reifen davongefahren. Die 14-Jährige erlitt eine Platzwunde und Prellungen. Zudem war ihr bei dem Sturz ein Zahn abgebrochen. Hinweise: Tel. 05 61/9100 zu melden. (use)

Die Polizei Kassel sucht aktuell auch nach einem weiteren Autofahrer, der nach einem Verkehrsunfall geflüchtet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.