Škoda Scala Premiere an vier Ostmann Standorten

Neugier, Begeisterung und Leidenschaft heißt es am 18.05.2019 in den Ostmann Standorten Wolfhagen, Niestetal, Melsungen und Bad Arolsen. Der Neue ŠKODA SCALA feiert seine Premiere.

Der neue ŠKODA SCALA – der Vorausdenker

Der SCALA geht neue Wege – gehen Sie mit und erleben Sie ŠKODA neu. Seine raffinierte Linienführung erzeugt ein markantes Licht- und Schattenspiel, das zeitloses Design mit sportlichem Charakter verbindet. Mit markanten Sicken und flachen Frontscheinwerfern zieht sich das charakterstarke Auftreten über die optional nach unten gezogene Scheibe bis hin zu den serienmäßigen LED-Rückleuchten.

Design auf ganzer Linie

Das ausgewogene Interieur glänzt mit eleganten Designelementen, großzügigem Platzangebot und modernster Digitaltechnik. In der neu gestalteten Instrumententafel zeigt sich sofort durch das freistehende Display die neue Formsprache des ŠKODA SCALA. Auch die hochwertigen Materialien und das ansprechende Dekor überzeugen und dank eines digitalen Kombiinstruments (ŠKODA Connect) mit umfangreicher Onlinedienste bleiben Sie immer in Verbindung. Über das individualisierbare virtuelle Cockpit bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können sich Informationen ganz einfach per Knopfdruck am Multifunktionslenkrad in Ihrem Sichtfeld anzeigen lassen.

Premiere an vier Standorten

 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 

Raum für Innovationen

Attraktives Design und herausragende Funktionalität: Das 9,2“ Display der neuen Infotainmentgeneration ist an der Armaturentafel im direkten Sichtfeld des Fahrers angebracht. Unter dem Display befindet sich eine ergonomische Handauflage für eine angenehmere Bedienung. So lässt sich das Gerät komfortabel mittels Tippen und Gesten steuern. Über zwei USB-C-Anschlüsse in der Mittelkonsole können Sie ganz bequem externe Geräte mit dem Infotainmentsystem verbinden und aufladen.

Sicherheit in Serie Zur Serienausstattung gehören bereits der Spurhalteassistent und der Frontradarassistent. Optional sind die Assistenzsysteme wie der Side Assist, Rear Traffic Alert, Adaptiver Abstandsassistent (ACC) und der Parklenkassistent erhältlich.

Was ihn antreibt

Zum Start des ŠKODA SCALA stehen vier Motorisierungen (zwei Benzin- und zwei Dieselmotoren zur Markteinführung) zur Wahl. Für Ende 2019 ist eine erdgasbetriebene Variante geplant. Das Einstiegsmodell ist schon ab 21.450 EUR erhältlich.

In Hofgeismar für Sie vor Ort

Seit dem 01.04.2019 ist das Autohaus Ostmann als offizieller Škoda Service Vertragspartner für Sie in Hofgeismar tätig. Das Servicepersonal steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 Weitere Infos über das Fahrzeug und die Premiere erhalten Sie auf unserer Homepage und vor Ort in den Standorten:

Standort Wolfhagen von 10 – 16 Uhr

Autohaus Ostmann KG

lppinghäuser Str. 10, 34466 Wolfhagen

Tel.: 05692 9876-300, Fax: 05692 9876-9300

https://ostmann-wolfhagen.skoda-auto.de/

Standort Niestetal von 9 – 14 Uhr

Autohaus Ostmann GmbH & Co KG

An der Autobahn 4, 34266 Niestetal

Tel.: 0561 952929-0, Fax: 0561 952929-9600

https://ostmann-kassel.skoda-auto.de/

Standort Melsungen von 10 – 14 Uhr

Autohaus Ostmann Melsungen GmbH

Nürnberger Strasse 52-54, 34212 Melsungen

Tel.: 05661 7055-30, Fax: 05661 7055-930

https://ostmann-melsungen.skoda-auto.de/

Standort Bad Arolsen von 10 – 15 Uhr

Autohaus Ostmann Bad Arolsen GmbH

Landstrasse 11-15, 34454 Bad Arolsen-Mengeringhausen

Tel.: 05691 8989-539, Fax: 05691 8989-9999

https://ostmann-bad-arolsen.skoda-auto.de/

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.