Autoknacker stahlen Lenkrad aus Pkw

Kassel. Böse Überraschung für einen 41-jährigen Autobesitzer aus Kassel: Als er am Freitagmorgen gegen 8.30 Uhr zu seinem Auto ging, war die Scheibe seines 3-er BMW eingeschlagen und das Lenkrad fehlte.

Der Wagen war auf der Kettengasse (Unterneustadt) geparkt. Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch hatten der oder die Täter das Lenkrad samt Airbag und Schaltknauf ausgebaut. Dabei verursachten sie einen Sachschaden von rund 300 Euro. Der Wert der Beute soll 1300 Euro betragen.

Der Wagen war nach Angaben des Halters am Donnerstagabend gegen 21 Uhr vor dem Haus Kettengasse 1 verschlossen abgestellt worden.

Hinweise zur Tat oder zum Verbleib der gestohlenen Autoteile richten Zeugen bitte an das Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel. 05 61/ 9100. (use)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.