1. Startseite
  2. Kassel

Rauchsäule weit sichtbar: Autos auf Schrottplatz in Flammen

Erstellt:

Von: Sven Kühling

Kommentare

Brand an der Sandershäuser Straße
An der Sandershäuser Straße kommt es am Sonntagabend (8. Januar) zu einem Brand auf einem Schrottplatz. © hessennewsTV

Gleich mehrere Autos brennen am Sonntagabend (8. Januar) auf einem Schrottplatz an der Sandershäuser Straße in Kassel.

Kassel – Zu einem Feuer kam es am frühen Sonntagabend auf einem Schrottplatz-Gelände an der Sandershäuser Straße in Kassel. Nach weiteren Angaben eines Polizeisprechers gerieten dort mehrere abgestellte Fahrzeuge in Brand. Die Feuerwehr ist noch im Einsatz. Eine Rauchsäule war weithin sichtbar.

Einzelheiten zur Ursache und zum Umfang des Feuers konnte der Sprecher auf Anfrage der HNA noch nicht nennen.

Zahlreiche Feuerwehrleute und der Rettungsdienst im Einsatz
Zahlreiche Feuerwehrleute und der Rettungsdienst im Einsatz. © privat/nh

Es sind auf jeden Fall zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort. Ein Feuerwehrmann wurde nach Angaben der Polizei bei den Löscharbeiten leicht verletzt. Die Flammen hatten sich von den brennenden Pkw auch auf eine benachbarte Lagerhalle ausgebreitet. (Sven Kühling)

Weitere Informationen folgen.

Vor einigen Wochen kam es erst in Kassel zu einem Brand am Holländischen Platz. Hausbewohner mussten evakuiert werden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion