Autotür auf, junger Dieb mit Tasche weg

Philippinenhof-Warteberg. Ein Dieb hat am Mittwochmorgen eine Handtasche von dem Beifahrersitz einer 61-jährigen Frau auf der Staufenbergstraße (Philippinenhof-Warteberg) gestohlen.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Sabine Knöll hatte die 61-Jährige ihren blauen Renault-Kangoo vor einer Bäckerei am Fahrbahnrand geparkt und war in das Geschäft gegangen. Als sie danach gegen 7.20 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte und die Türen entriegelte, konnte sie aufgrund des vorbeifahrenden Verkehrs nicht sofort einsteigen. Die Fahrertür habe sie unterdessen einen Spaltbreit geöffnet und ihre Handtasche auf den Beifahrersitz geworfen. Als sie wenig später eingestiegen war und gerade die Tür schließen wollte, öffnete ein Jugendlicher die Beifahrertür und nahm die Handtasche vom Sitz. Mit seiner Beute, einer kleinen braunen Umhängetasche, in der sich Geld, Ausweise und EC-Karten befanden, flüchtete er über die Staufenbergstraße zu einer Treppe, die in ein Wohngebiet hochführt.

Beschreibung: Der Dieb ist etwa 16 Jahre alt, 1,60 bis 1,70 Meter groß, schmächtig. Er soll mit schwarzem Kapuzenshirt, einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen bekleidet gewesen sein. (use)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.