Zeugen gesucht

Autoknacker stiehlt in Kassel Handtasche aus Opel

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiautos
+
Ein Unbekannter hat in Bad Wilhelmshöhe ein Auto geknackt und daraus eine Handtasche gestohlen.

Ein Opel ist in der Nacht zum Mittwoch in Bad Wilhelmshöhe aufgebrochen worden. Der Täter hat aus dem Wagen die Tasche der 33-jährigen Autobesitzerin gestohlen.

Kassel - Die Frau habe den weißen Opel am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr in der Löwenburgstraße, nahe der Lindenstraße, am Fahrbahnrand abgestellt, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake. Als sie am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr zu ihrem Kleinwagen zurückkehrte, entdeckte sie den Aufbruch und den Diebstahl ihrer Handtasche.

Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei rund 400 Euro. Im Bereich der Haltestelle „Brabanter Straße“ hatte der unbekannte Täter auf seiner Flucht einen Teil der Beute weggeworfen, denn dort fand die Frau einen Kalender und weitere Gegenstände, die sich in der Handtasche befunden hatten. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 05 61/9100 zu melden. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.