Polizei veröffentlicht Foto von Überwachungskamera

Hinweise gesucht: Dieb hob in Kassel 1000 Euro von Konto ab

+
Wer kennt diesen Mann? Bild aus der Überwachungskamera.

Kassel. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der im Verdacht steht, 1000 Euro vom Konto eines 58-jährigen Mannes in Bad Wilhelmshöhe abgehoben zu haben. 

Gesucht wird der Täter nun mit einem Foto aus der Überwachungskamera. Die EC-Karte stammt aus dem Portemonnaie des 58-Jährigen, das er in einer Tankstelle in Wehlheiden 90 Minuten vor der Tat vergessen hatte.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner ereigneten sich der Diebstahl der Geldbörse und der spätere Computerbetrug bereits Ende Juni. Da die Ermittlungen nach dem Täter bislang ohne Erfolg blieben, hoffen die Ermittler nun, mit der Fotoveröffentlichung den entscheidenden Hinweis zur Identität des Tatverdächtigen zu bekommen.

Der 58-Jährige aus dem Landkreis Höxter hielt sich am Donnerstag, 25. Juni, gegen 12 Uhr, in einer Tankstelle an der Kohlenstraße auf. Nach einem Imbiss verließ er das gegenüber der Virchowstraße liegende Tankstellengelände und vergaß dabei seine Geldbörse. Das Geld wurde dann in einem Einkaufszentrum an der Wilhelmshöher Allee gegenüber der Landgraf-Karl-Straße abgehoben.

Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen jungen schlanken Mann mit kurzen, dunklen Haaren. Zudem trägt er eine auffällige Baseballkappe mit Tropfenmuster und den Buchstaben „NY“ auf der Stirnseite.

Hinweise: An die Polizei unter Telefon 05 61/9100.

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.