Polizei sucht mit Foto zwei jugendliche Räuber

Sie entrissen einer Seniorin in Kassel die Handtasche

Öffentlichkeitsfahndung: Die Polizei sucht diese beiden Jugendlichen. Sie sollen einer Seniorin die Handtasche geraubt haben.
+
Öffentlichkeitsfahndung: Die Polizei sucht diese beiden Jugendlichen. Sie sollen einer Seniorin die Handtasche geraubt haben.

Die Polizei sucht zwei Jugendliche, die am Freitag, 9. Oktober, einer Seniorin in Kassel die Handtasche geraubt haben. Mit der Veröffentlichung von Fotos der beiden Täter erhoffen sich die Ermittler des für Raubdelikte zuständigen Kommissariats 35 der Kripo, Hinweise aus der Bevölkerung zu bekommen.

Kassel - Die Ermittlungen und die Suche nach Zeugen führten bislang nicht zur Identifizierung der Räuber, weshalb nun die Öffentlichkeitsfahndung durch einen Richter angeordnet wurde, teilt Polizeisprecherin Ulrike Schaake mit.

Der Raub hatte sich am 9. Oktober 2020 gegen 18.40 Uhr nahe der Haltestelle „Druseltal“ in Bad Wilhelmshöhe ereignet. Die Räuber hätten sich der hochbetagten Frau, die mit einer Freundin zu Fuß von der Haltestelle in Richtung des Seniorenwohnheims Augustinum unterwegs war, von hinten angenähert und ihr plötzlich die Handtasche von der Schulter gerissen. Die Seniorin geriet daraufhin ins Straucheln, konnte aber einen Sturz verhindern. Mit der Tasche flüchteten die beiden Täter anschließend in Richtung der Straße „Im Druseltal“ und weiter in unbekannte Richtung.

Beschreibung: 1. Täter: 15 bis 18 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, sehr schlank, dunkle Hautfarbe, trug ein graues Sweatshirt mit Kapuze, eine rote Weste mit weißen Streifen auf den Schultern sowie ein Emblem auf der linken Brust und im linken Taschenbereich, eine dunkle Jogginghose und schwarze Sneaker der Marke Nike.

2. Täter: 15 bis 18 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank, dunkle Hautfarbe, schwarze Haare, trug eine schwarze Trainingsjacke mit weißen Applikationen an den Unterarmen und im unteren Bereich, eine dunkelblaue Steppweste, eine schwarze Hose und schwarze Sportschuhe mit weißen Applikationen.  Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.