Polizei sucht nach drei Jugendlichen

Unbekannte stehlen zwölfjährigem Jungen in Kassel Fahrrad und Kopfhörer

Im Vordergrund ist Blaulicht eines Polizeiautos zu sehen, im Hintergrund ein Polizist.
+
die Polizei sucht nach einem Raub nach frei Jugendlichen. (Symbolbild)

Unbekannte haben einem zwölfjährigen Jungen am Mittwoch die Kopfhöhrer und sein Fahrrad gestohlen. Die drei Täter hatten gegen 15.20 Uhr unweit der Haltestelle „Rotes Kreuz“ plötzlich sich dem Jungen in den Weg gestellt.

Sie hielten den Lenker des Mountainbikes fest und rissen ihm dann laut Polizei die kabellosen Kopfhörer der Marke Apple aus den Ohren. Anschließend nahmen sie dem Jungen auch sein schwarz/orangefarbenes Mountainbike der Marke Bulls weg und flüchteten. Während ein Täter mit dem Fahrrad in Richtung ICE-Bahnhof fuhr, liefen die beiden anderen zu Fuß in Richtung Wehlheider Platz.

Das Opfer konnte einen Täter näher beschreiben: Der Jugendliche soll 15 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte kurze dunkle Haare, Kinnbart, arabisches Äußeres und trug eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans und sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise: 0561/9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.