1. Startseite
  2. Kassel

Schaden durch Sturm Antonia in Kassel: Baum auf Gleise gefallen – Sperrung auf der Helleböhnlinie

Erstellt:

Von: Thomas Siemon

Kommentare

Sturm Antonia hat in Kassel einen Baum auf eine Oberleitung stürzen lassen - deshalb gibt es aktuell Ausfälle bei der KVG.
Sturm Antonia hat in Kassel einen Baum auf eine Oberleitung stürzen lassen - deshalb gibt es aktuell Ausfälle bei der KVG. © Andreas Fischer

Wegen des Sturms „Antonia“ kommt es aktuell zu Behinderungen auf den Straßenbahnlinien 3 und 7 in Kassel - ein Baum ist auf eine Oberleitung gestürzt.

Kassel - Nur wenige Meter von der Haltestelle Marbachshöhe (Bad Wilhelmshöhe) ist eine große Pappel umgestürzt. Die Äste haben die Oberleitung heruntergerissen. Mitarbeiter der KVG und einer Gartenbaufirma sind vor Ort. Es wird wohl noch einige Stunden dauern, bis der Schaden behoben ist. So lange enden die Fahrten der Linien 3 und 7 aus der Stadt am Bahnhof Wilhelmshöhe. Von dort gibt es einen Busersatzverkehr. Die Haltestellen Walther-Schücking-Platz und Hasselweg werden nicht angefahren. (Thomas Siemon)

Auch interessant

Kommentare