Berlin gedenkt Opfer der Neonazi-Terrorzelle

Gedenkveranstaltung
1 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus. Mit dabei ist Ismail Yozgat, Vater des im Alter von 21 Jahren in seinem Internetcafe in Kassel ermordeten Halit Yozgat.
Gedenkveranstaltung
2 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus. Die Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) wird für zehn Morde und zwei Nagelbomben-Attentate verantwortlich gemacht.
Gedenkveranstaltung
3 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus. Hier Horst Seehofer.
Gedenkveranstaltung
4 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus. Mit dabei ist Ismail Yozgat, Vater des im Alter von 21 Jahren in seinem Internetcafe in Kassel ermordeten Halit Yozgat.
Gedenkveranstaltung
5 von 14
Berlin: Bundeskanzerlin Angela Merkel während der zentralen Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus.
Gedenkveranstaltung
6 von 14
Berlin: Bundeskanzerlin Angela Merkel während der zentralen Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus.
Gedenkveranstaltung
7 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus.
Gedenkveranstaltung
8 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus.
Gedenkveranstaltung
9 von 14
Berlin: Trauernde Polizisten bei der zentralen Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU).

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Dauerregen sorgt für Hochwasser: Bilder aus dem Kreis Kassel
Dauerregen sorgt für Hochwasser: Bilder aus dem Kreis Kassel
Kasseler Polizeihund Hecki will mal Spürhund werden
Kassel. Gerade mal 13 Wochen ist Hecki alt – und damit das zurzeit jüngste Mitglied der Kasseler Polizei. Auf Streife …
Kasseler Polizeihund Hecki will mal Spürhund werden