Berlin gedenkt Opfer der Neonazi-Terrorzelle

Gedenkveranstaltung
1 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus. Mit dabei ist Ismail Yozgat, Vater des im Alter von 21 Jahren in seinem Internetcafe in Kassel ermordeten Halit Yozgat.
Gedenkveranstaltung
2 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus. Die Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) wird für zehn Morde und zwei Nagelbomben-Attentate verantwortlich gemacht.
Gedenkveranstaltung
3 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus. Hier Horst Seehofer.
Gedenkveranstaltung
4 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus. Mit dabei ist Ismail Yozgat, Vater des im Alter von 21 Jahren in seinem Internetcafe in Kassel ermordeten Halit Yozgat.
Gedenkveranstaltung
5 von 14
Berlin: Bundeskanzerlin Angela Merkel während der zentralen Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus.
Gedenkveranstaltung
6 von 14
Berlin: Bundeskanzerlin Angela Merkel während der zentralen Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus.
Gedenkveranstaltung
7 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus.
Gedenkveranstaltung
8 von 14
Berlin: Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) im Konzerthaus.
Gedenkveranstaltung
9 von 14
Berlin: Trauernde Polizisten bei der zentralen Gedenkveranstaltung für die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU).

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Schwerer Unfall A49 bei Baunatal: 26-Jähriger verletzt
Baunatal. Bei einem Unfall auf der A49 bei Baunatal am Montagabend wurde ein 26-jähriger Mann schwer verletzt.
Schwerer Unfall A49 bei Baunatal: 26-Jähriger verletzt
Demo in Kassel: Für Erhalt des Obelisken auf Königsplatz
Demo in Kassel: Für Erhalt des Obelisken auf Königsplatz