Das besondere Geschenk

+
Tanzschule Für Sie: Tanzen, wohlfühlen und erleben

Der erste Advent liegt hinter uns und macht es uns deutlich: Keine vier Wochen mehr, und das Weihnachtsfest steht vor der Tür.

Download

pdf der Sonderseiten Tipps und Trends

Es wird also allmählich Zeit, sich eingehend Gedanken über die diesjährigen Geschenke zu machen, wenn es nicht die gleiche Lastminuteplanung wie in den vergangenen Jahren werden soll – voller Stress und Hetze und ohne die Freude, die das Beschenken bereiten sollte. Eine besondere Idee wäre sicherlich mal ein Tanzkurs. Der bereitet Spaß an Musik und Bewegung, man ist unter Gleichgesinnten und fördert die Entwicklung seines Körper- und Rhythmusgefühls, sowie die Kreativität und das Gemeinschaftsgefühl. Und die Freude hält über den Weihnachtsabend hinaus an – mindestens so lange, wie der gewählte Kurs dauern wird. Wer Musik und Bewegung mag, für den findet sich in unserer Tanzschule ganz bestimmt ein Tanzkurs: dazu gehören Kindergruppen ab drei Jahren – vom Pamperstanzen bis zu den Tanzzwergen – ebenso wie Schülerkurse oder Angebote bis ins Seniorenalter. Video-Clip, Zumba, Disco-Fox sowie unser Welttanzprogramm aus Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen bieten nur eine kleine Auswahl aus unserem ständig erweiterten Tanz- und Fitnessprogramm. Gutscheine sind in allen Preisklassen erhältlich und können für alle Angebote unserer Tanzschule genutzt werden. Sie erreichen uns in der Schönfelder Str. 39 Mo. – Fr. von 10 bis 22 Uhr, sowie an den Wochenenden von 15 bis 22 Uhr.

Partner dieser Sonderveröffentlichung

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.