Besucheransturm in der Neuen Galerie

Kassel. Die Neue Galerie an der Schönen Aussicht erlebt seit ihrer Wiedereröffnung im vergangenen November einen regelrechten Besucheransturm. Seit dem Abschluss der Umbauarbeiten sind 16 412 Kunstfreunde in das Museum geströmt - mehr als im gesamten Jahr 2005.

Lesen Sie auch:

- Neue Galerie: Viele Komplimente zur Einweihung

- Nach Sanierung: Besucher sind angetan von Neuer Galerie

Damals kamen 15 627 Besucher. Die Vergleichszahlen für die Monate Dezember und Januar zeigen ebenfalls deutliche Zuwächse: Im Dezember 2005 wurden 2443 Besucher gezählt, im gleichen Monat 2011 waren es 5303.

Fotos: Neue Galerie fertig saniert

Neue Galerie fertig saniert

Weitere Informationen zur Neuen Galerie finden Sie im Regiowiki.

Die Zahlen für Januar bestätigen den Trend. Sie stiegen von 3351 (2005) auf 5903 (2012). Die Neue Galerie war seit der documenta 2007 geschlossen. Sie wurde für 23 Millionen Euro umgebaut. Die Besucher zeigen sich durchweg begeistert von dem Ergebnis. (els)

Mehr zum Thema in der gedruckten Donnerstagsausgabe.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.