Zeuge verfolgt Frau

Betrunkene Fahrerin flüchtet nach Unfall

Kassel – Eine stark alkoholisierte Autofahrerin hat am Montagabend gegen 21.40 Uhr einen Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße, nahe der Parkstraße, verursacht.

Die 49-Jährige aus Vellmar war nach rechts von der Straße abgekommen und hatte ein Verkehrsschild umgefahren, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake.

Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, konnte aber dank eines Zeugen, der sie verfolgte, kurze Zeit später durch die Polizei in der Kohlenstraße gestoppt und festgenommen werden. Die 49-Jährige, bei der ein Atemalkoholtest rund 2,2 Promille ergab, musste zur Blutentnahme mit aufs Reviers. Gegen sie wird nun wegen Unfallflucht sowie Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Da sie auch keinen Führerschein hat, muss sie sich nun zusätzlich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Den Schlüssel für den demolierten Wagen, an dem ein Schaden von etwa 3000 Euro entstanden ist, stellten die Polizisten sicher. Den Schaden an dem Schild beziffern die Polizeibeamten auf rund 200 Euro. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.