Betrunkener tritt in Nordstadt Spiegel an Autos ab

Kassel. Dank aufmerksamer Zeugen, die sofort die Polizei verständigten, ist am Mittwochabend ein betrunkener Randalierer in der Nordstadt festgenommen worden. Der 31-Jährige aus Kassel hatte vermutlich auf seinem Nachhauseweg die Spiegel von mindestens drei Autos abgetreten.

Zeugen hatten gegen 22.40 Uhr an der Rothfelsstraße scheppernde Geräusche gehört und in 50 Metern Entfernung einen Mann gesehen, der an mehreren Autos gegen die Außenspiegel trat. Nach zwei Minuten sei die alarmierte Polizei mit einem Funkwagen vor Ort gewesen, berichtet Sprecher Wolfgang Jungnitsch.

An der Holländischen Straße nahmen die Beamten den erheblich alkoholisierten 31-Jährigen fest. Er musste mit aufs Revier zur Blutentnahme und wurde anschließend in die Ausnüchterungszelle gebracht. Gegen ihn wurden drei Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung gestellt.

An einem Mercedes, einem Ford und einem Opel entstand laut Polizei ein Schaden von insgesamt 600 Euro. Mögliche weitere betroffene Autofahrer werden gebeten, sich zu melden. (rud)

Hinweise: Polizeipräsidium Nordhessen, Tel. 0561/9100.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.