Schmuck im Wert von 8000 Euro gestohlen

Bewohner überraschte Einbrecher - Dieb entkommt mit Beute

Bettenhausen. Der Bewohner eines Hauses am Umbachsweg in Bettenhausen hat am Dienstag einen Einbrecher überrascht. Dennoch konnte der Täter mit Beute im Wert von etwa 8000 Euro flüchten.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner schloss der 62-jährige Bewohner gegen 10.15 Uhr die Haustür seines Einfamilienwohnhauses auf. Im Flur hörte er Geräusche aus dem Wohnzimmer. Auf sein Rufen flüchtete eine unbekannte Person in den Garten und von dort in unbekannte Richtung.

Die Überprüfung des Wohnzimmers bestätigte die Befürchtung eines Einbruchs: Die Terrassentür war aufgehebelt und sämtliche Schubladen waren durchwühlt worden. Nach Angaben des 62-Jährigen hatte der Täter Schmuck im Wert von mindestens 8000 Euro mitgehen lassen. Darunter befanden sich eine doppelreihige Perlenkette, eine Goldkette und ein Paar Brillantohrringe.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.