1. Startseite
  2. Kassel
  3. Bettenhausen

Einbrecher stahlen in Kassel VW-Autoteile im Wert von halber Million Euro

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Kassel. Fahrzeugteile im Wert von 475.000 Euro haben Unbekannte am vergangenen Wochenende aus einer Lagerhalle von VW an der Lilienthalstraße in Bettenhausen gestohlen.

Die Täter hatten es auf rund 1260 gebrauchte Pumpe-Düse-Einheiten für Dieselmotoren abgesehen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren daran mehrere Täter beteiligt, so Polizeisprecher Matthias Mänz.

Die Täter müssen in der Zeit zwischen Samstagmittag, 12 Uhr, und Sonntagmorgen, 6 Uhr, in die Lagerhalle eingebrochen sein. Nach Einschätzung der Ermittler müssen sie zum Abtransport der 1260 Pumpe-Düsen-Einheiten, von denen eine jeweils etwa 600 Gramm wiegt, ein Fahrzeug verwendet und in der Nähe abgestellt haben.

Wie die Beamten des Kriminaldauerdienstes berichten, erreichten die Täter über einen Fußweg des angrenzenden Grundstücks an der Wohnstraße das umzäunte Gelände der Lagerhalle. Dort brachen sie einen Metallgitterzaun und die Eingangstür zur Lagerhalle auf. In der Halle öffneten sie zahlreiche der Kartons, in denen die Pumpe-Düse-Einheiten verpackt waren und transportierten diese einzeln und unverpackt ab. Um die Beute zu ihrem vermutlich auf dem Nachbargrundstück abgestellten Fluchtfahrzeug zu bringen, nutzten die Einbrecher eine der Transportameisen. 

Hinweise: Tel. 0561/9100

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion