Zeugen gesucht

Unfall in Kassel: Rettungswagen weicht gerade noch Auto aus - Sanitäter verletzt

Krankenwagen war im Einsatz. (Symbolbild).
+
Ein Rettungswagen ist am Donnerstag in Kassel gegen eine Ampelanlage gefahren.

In Kassel ist ein Rettungssanitäter bei einem Unfall verletzt worden. Der Rettungswagen rammte eine Ampelanlage. Die Polizei sucht den Fahrer eines flüchtigen Autos.

Kassel – Ein 50-jähriger Rettungssanitäter wurde bei einem Unfall in Kassel auf der Leipziger Straße am vergangenen Donnerstag, 12.11.2020, gegen 12.25 Uhr leicht verletzt. Der Rettungswagen war nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen eine Ampelanlage sowie ein Verkehrsschild gestoßen.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von 60 000 Euro. Da der Fahrer des Rettungswagens angab, dass er einem dunklen Pkw ausgewichen war, der ihn beim Fahrstreifenwechsel geschnitten hatte, werden nun Zeugen gesucht, die Hinweise zu der geschilderten Unfallflucht oder auf den mutmaßlichen Verursacher geben können.

Unfall in Kassel: Auto schneidet Rettungswagen

Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake fuhr die Rettungswagenbesatzung, die ohne Patienten unterwegs war, auf dem mittleren Fahrstreifen der Leipziger Straße in Richtung Innenstadt. Kurz vor der Einmündung Forstbachweg soll der schwarze Pkw vor dem Rettungswagen von der rechten Spur, die wegen einer Baustelle dort endete, auf den mittleren Fahrstreifen gewechselt sein.

Wie der 57-jährige Fahrer angab, musste er das Fahrzeug nach links lenken, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. In der Folge geriet der Rettungswagen auf die Mittelgrünfläche und krachte gegen die Ampelanlage sowie das Schild. Der Rettungsassistent auf dem Beifahrersitz wurde leicht verletzt. Das Rettungsfahrzeug wurde erheblich beschädigt und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen. Hinweise nimmt die Polizei Kassel unter der Telefonnummer Tel. 05 61/9100 entgegen. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.