Seltener Blick in alte Salzmann-Fabrik: Dem Verfall preisgegeben

Kassel-Bettenhausen, 7. Januar 2014: Der Zugang zur alten Salzmann-Fabrik an der Sandershäuser Straße ist der Öffentlichkeit nicht möglich. Wir durften nun einen Blick in das mehr als 100 Jahre alte Gebäude werfen. Wo früher eine Weberei Gewebe für Schifffahrt und Militär herstellte, sind die Räume heute dem Verfall preisgegeben. Vandalen beschleunigen die Zerstörung des historischen Baus. Das Ziegelsteingebäude steht seit dem Auszug der Geschäftsstelle der Kassel Huskies am 3. Januar 2014 komplett leer.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.