Autos auf Backsteine aufgebockt

Unbekannte stehlen teure Räder von Audis in Kassel

Audi-Logo
+
Unbekannte haben die Räder von zwei Audis in Kassel gestohlen.

Unbekannte haben am Wochenende auf einem Firmengelände an der Sandershäuser Straße (Bettenhausen) von zwei Audis die Räder abmontiert und mitgenommen.

Kassel - Die Tatzeit des Diebstahls lasse sich auf den Zeitraum zwischen Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 13.15 Uhr, eingrenzen, so Polizeisprecher Matthias Mänz. Auf dem Parkplatz der Firma zwischen Sandershäuser Straße und Dresdener Straße montierten die Täter von einem Audi SQ7 und einem Audi Q8 die hochwertigen Kompletträder mit schwarzen Aluminium-Gussrädern und einer Reifengröße von 285/40 R22 sowie 285/35 R22 im Gesamtwert eines fünfstelligen Betrages ab.

Durch das Aufbocken der Fahrzeuge auf Backsteine war zusätzlich ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstanden.  Hinweise: Tel. 05 61/9100. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.