Starke Frauen der Stadtgeschichte

Starke Frauen der Stadtgeschichte
1 von 11
Landgräfin Anna von Hessen (1485 bis 1525) war die Mutter von Philipp dem Großmütigen.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
2 von 11
Herzogin Elisabeth von Mecklenburg (1596 bis 1625) war Musikerin, Dichterin und Übersetzerin.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
3 von 11
Gertrud Elisabeth Mara (1749 bis 1833) war Musikerin und europäischer „Superstar“.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
4 von 11
Louise Gräfin Bose (1813 bis 1883) trat durch großzügige Stiftungen und Schenkungen hervor.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
5 von 11
Malwida von Meysenbug (1816 bis 1903) war Demokratin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
Starke Frauen der Stadtgeschichte
6 von 11
Die Unternehmerin Sophie Henschel (1841 bis 1915) führte die Lokomotivfabrik zu Weltgeltung.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
7 von 11
Auguste Förster (1848 bis 1926), Pädagogin und Vorsitzende des Casseler Frauenbildungsvereins.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
8 von 11
Luise Greger (1862 – 1944) war eine der berühmtesten Komponistinnen ihrer Zeit in Europa.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
9 von 11
Die Jüdin Sara Nussbaum (1868 bis 1956) überlebte den Holocaust und war die erste Ehrenbürgerin.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Messerattacke Am Stern in Kassel
Bei einer Messerstecherei in der Nähe der Haltestelle Am Stern in Kassel wurde ein Mann am Samstagnachmittag …
Messerattacke Am Stern in Kassel
Hessen Solarcup auf dem Königsplatz
Regen und dunkle Wolken sorgten am Freitag dafür, dass die Solarflitzer nur mit Mühe voran kamen. Mehrere hundert …
Hessen Solarcup auf dem Königsplatz