Starke Frauen der Stadtgeschichte

Starke Frauen der Stadtgeschichte
1 von 11
Landgräfin Anna von Hessen (1485 bis 1525) war die Mutter von Philipp dem Großmütigen.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
2 von 11
Herzogin Elisabeth von Mecklenburg (1596 bis 1625) war Musikerin, Dichterin und Übersetzerin.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
3 von 11
Gertrud Elisabeth Mara (1749 bis 1833) war Musikerin und europäischer „Superstar“.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
4 von 11
Louise Gräfin Bose (1813 bis 1883) trat durch großzügige Stiftungen und Schenkungen hervor.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
5 von 11
Malwida von Meysenbug (1816 bis 1903) war Demokratin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
Starke Frauen der Stadtgeschichte
6 von 11
Die Unternehmerin Sophie Henschel (1841 bis 1915) führte die Lokomotivfabrik zu Weltgeltung.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
7 von 11
Auguste Förster (1848 bis 1926), Pädagogin und Vorsitzende des Casseler Frauenbildungsvereins.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
8 von 11
Luise Greger (1862 – 1944) war eine der berühmtesten Komponistinnen ihrer Zeit in Europa.
Starke Frauen der Stadtgeschichte
9 von 11
Die Jüdin Sara Nussbaum (1868 bis 1956) überlebte den Holocaust und war die erste Ehrenbürgerin.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Feuer in Kleinvach: Mülltonne brannte in Kleinvach
Kleinvach. Eine Mülltonne hat am Mittwochmorgen im Stallanbau eines Hauses an der Hörnestraße gebrannt.
Feuer in Kleinvach: Mülltonne brannte in Kleinvach
Schnee behindert Verkehr in Nordhessen: Unfälle und querstehende Lkws
Kassel. Auf den Autobahnen Nordhessens hat Schneefall am Mittwochmorgen für einen Verkehrsinfarkt gesorgt. Zahlreiche …
Schnee behindert Verkehr in Nordhessen: Unfälle und querstehende Lkws