Kassel vor der Zerstörung: Bilder aus der Unterneustadt

Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
1 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
2 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
3 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
4 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
5 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
6 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
7 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
8 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg
9 von 110
Unterneustadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Nur noch Ruinen standen nach dem verheerenden Luftangriff in vielen Teilen Kassels. Etwa der mittelalterliche Fachwerkkern, die hugenottischen Stadterweiterungen des Barock und die bürgerlichen Bauten des 19. Jahrhunderts lagen in Schutt und Asche - in dieser Galerie zeigen wir, wie Kassel vor der Zerstörung aussah.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken dreht mit Kamerateam in Kassel
Kassel. BAP-Sänger und -Frontmann Wolfgang Niedecken war am Mittwoch in Kassel, um mit seinem Kamerateam zu drehen. …
BAP-Sänger Wolfgang Niedecken dreht mit Kamerateam in Kassel
Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau
Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau