Beifahrer auf dem Weg der Besserung

Unfall in Brasselsberg: Beifahrer griff wohl ins Lenkrad

Einen schweren Verkehrsunfall gab es in der Nacht zu Mittwoch auf der Konrad-Adenauer-Straße.

Kassel. Der 35-jährige Beifahrer, der bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum vergangenen Mittwoch auf der Konrad-Adenauer-Straße gestorben ist, hat wohl tatsächlich ins Lenkrad gegriffen.

Lesen Sie auch: 

Ersthelfer bei Unfall an Konrad-Adenauer-Straße: „Ich würde wieder helfen“

Verkehrsunfall am Brasselsberg: Ein Toter, zwei Schwerverletzte

Nach Unfall in Kassel: Erst-Helfer Patrick Frank schildert Erlebnisse

Laut Polizeisprecher Torsten Werner sind entsprechende Angaben des 19-jährigen Fahrers durch Zeugenangaben und Spuren an der Unfallstelle bestätigt worden.

Demnach hatte der alkoholisierte Beifahrer um 2.30 Uhr ins Lenkrad gegriffen und dadurch den Unfall verursacht. Das Auto war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Die beiden 18 und 19 Jahre alten Mitfahrer, die im Fond des Unfallautos saßen, werden weiterhin in Kasseler Krankenhäusern behandelt, sind aber auf dem Weg der Besserung. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.