BUND: Umweltzone muss kommen

kassel. Das Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden zur Luftreinhaltung hat nach Ansicht des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) auch Konsequenzen für Kassel. Das Gericht gab einer Tagesmutter und der Deutschen Umwelthilfe recht, die wegen Überschreitung des Grenzwertes bei Stickstoffdioxid geklagt hatten. Das Land, das dies bislang abgelehnt hatte, muss nun eine Umweltzone in Wiesbaden einrichten.

Auch in Kassel müssten konkrete Schritte zur Entlastung an den Hauptverkehrsstraßen zwingend umgesetzt werden, schreiben die Kasseler Umweltschützer in einer Pressemitteilung. Bei Nichteinhaltung könne nun auch der BUND vor Gericht ziehen.

Gebäudesanierung

Die Umweltzone müsse auch in Kassel dringend kommen, sei aber als Einzelmaßnahme nicht ausreichend. Der BUND fordert eine integrierte Strategie, die am Verkehr ansetzt und die städtische Hintergrundbelastung berücksichtigt. Als Stichworte dazu nennt der BUND Citylogistik, Gebäudesanierung und energiebezogene Produktionsformen. Weitere Aussagen will der BUND treffen, wenn er das Urteil des Wiesbadener Verwaltungsgerichts genau geprüft hat. (els)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.