Campingtrends 2018: Herbstmarkt bei Wohnwagen Becker

Von kompakten und wendigen Kastenwagen bis hin zu geräumigen Luxusmobilen: Was im Bereich der mobilen Freizeit gerade im Trend liegt, präsentiert Wohnwagen Becker am 23. und 24. September auf seinem hauseigenen Herbstmarkt.

Der Händler war mit seinen Fachberatern auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vertreten und hat die Neuheiten der kommenden Saison mitgebracht.

Fuldatal, September 2017. Die Caravan-Branche boomt: In diesem Jahr zog der Caravan Salon Düsseldorf über 232.000 Freunde der mobilen Freizeit in die Rheinmetropole – vom Caravan-Neuling bis zum Profi-Camper. Erstmals in 13 Hallen und auf einer Gesamtfläche von 214.000 Quadratmetern präsentierten über 600 Aussteller auf der weltweit größten Messe für Reisemobile und Caravans die Neuheiten der kommenden Saison. Darunter auch der InterCaravaning(IC)-Händler aus Fuldatal. „Zwei Trends stechen besonders hervor“, weiß Sarah Becker, Geschäftsführerin bei Wohnwagen Becker. „In der kommenden Saison werden die Modelle nicht nur deutlich komfortabler, es gibt auch immer mehr elektronische Helfer in den Fahrzeugen.“ Das Spektrum reicht von Assistenzsystemen wie Rückfahrkameras, Spurhaltehilfen oder Rangiersystemen bis hin zu Multimediatools. Außerdem stehen kompakte Fahrzeuge und eine individuelle Ausstattung bei Camping-Freunden hoch im Kurs. Die Vorzüge der verschiedenen Modelle konnten die Besucher auf dem Caravan Salon direkt vergleichen. Dabei standen den Interessenten die IC-Fachverkäufer von Wohnwagen Becker beratend zur Seite. „Die Nachfrage und das Interesse an den Fahrzeugen war immens“, berichtet Becker begeistert. „Für uns war die Messe ein voller Erfolg. Wir konnten die Verkaufszahlen aus dem letzten Jahr sogar noch toppen.“

Campingtrends bei Wohnwagen Becker
Wer nicht die Gelegenheit hatte, den Caravan Salon zu besuchen, kann die Campingtrends 2018 auf dem Herbstmarkt bei Wohnwagen Becker besichtigen – darunter auch die Sondermodelle von InterCaravaning, die eine umfangreiche Mehrwertausstattung zu attraktiven Preisen bieten. Gleich zwei Tage lang – am 23. und 24. September – lädt der Händler auf sein Unternehmensgelände in Fuldatal und berät Interessenten und Freunde der mobilen Freizeit rund um Fahrzeuge, Zubehör und Technik. „Kommende Saison gibt es einige Neuheiten auf dem Markt.

Am 23. und 24. September lädt Wohnwagen Becker zum Herbstmarkt auf das Unternehmensgelände in Fuldatal.

Wir freuen uns, unseren Besuchern die Highlights 2018 so kurz nach dem Caravan Salon vorstellen zu können“, so Becker. Neben den Neuheiten warten auf dem Herbstmarkt viele weitere Angebote auf die Besucher: Vom Abverkauf der Ausstellungs- und Mietwagenflotte über Sonderangebote aus dem Zubehörshop bis hin zur großen Tombola zum 20-jährigen Jubiläum von InterCaravaning. Wer ein Sondermodell aus der IC-Line oder ein Jubiläumsangebot aus dem Fahrzeug- oder Zubehörbereich des Händlers kauft, erhält dafür ein Los. Online aktiviert nimmt jedes Los an der Tombola teil und hat die Chance jeden Monat viele Preise zu gewinnen – von Urlauben im Mietmobil über Campingplatzgutscheine bis hin zu hochwertigem Zubehör und Freizeitaktivitäten. Hauptgewinne der Verlosung am Jahresende sind ein Reisemobil der Marke Knaus und ein Wohnwagen der Marke Bürstner. Weitere Informationen und alle Termine von Wohnwagen Becker finden Interessenten unter
http://www.wohnwagen-becker.de/unternehmen/events/herbst-2017.html. 

Greyhound-Bus von RTL- und VOX- Auswanderer Konny Reimann zu Gast

Der original Reimann-Bus am 23. und 24. September zu besichtigen bei Wohnwagen Becker.

Während des Herbstmarktes hält Wohnwagen Becker ein besonderes Highlight zur Besichtigung bereit: der 12m lange Eagle Greyhoud Bus, den Auswanderer Konny Reimann in 6-monatiger, liebevoller Arbeit selber ausgebaut hat, macht Halt in Fuldatal.

Die IC-Line Sondermodelle 2018 bei Wohnwagen Becker

IC-Line: Bürstner
Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wird die „Lyseo“ IC-Line mit dem TD 690 G auch im kommenden Modelljahr fortgeführt. Die Wohnwagen-Reihe „Premio“ mit dem bekannten 495 TK wird um das Modell 460 TS erweitert. Die Sondermodelle von Bürstner überzeugen auch in der Saison 2018 vor allem durch maximalen Fahrkomfort, umfangreiche Mehrwertausstattung und Preisvorteilen von bis zu zehn Prozent.

IC-Line: Hobby
Mit der IC-Silverline T65 GE und T65 HFL präsentieren Hobby und InterCaravaning in der Saison 2018 das neue Sondermodell in zwei Grundrissen. Die Wohnmobile punkten mit einer umfangreichen Mehrwertausstattung und einem Preisvorteil von über 5.000 Euro. Außerdem wird die Wohnwagen-Linie „De Luxe IC-Edition“ im kommenden Modelljahr mit dem 495 UL und dem 545 MKF fortgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.