Das City Center wird zum Laufsteg

Am Sonntag, 2. September, um 14 Uhr gibt es für die Damen in und um Bad Wilhelmshöhe einen festen Termin: Kirchhof Woman lädt zur Modenschau im City Center am Bahnhof Wilhelmshöhe ein.

Gezeigt werden die aktuellen Trends für den Herbst und Winter aus den Kollektionen der beiden Fachgeschäfte Kirchhof Woman und Kirchhof Mode am Park.

Wer es sportlich mag, für den präsentiert Kirchhof Woman eine tolle Auswahl an Jeans in vielen Farben, ob Colour denim oder Satin Stretch, auch Blumendrucke sind wieder angesagt. Neu sind gewachste Jeans mit Glanzeffekt. Passend zur kühleren Jahreszeit sind auch Hosen aus weichem Cord in gewaschener Optik wieder da.

Blusen bleiben angesagt

Wichtiges Thema im Herbst bleiben Blusen, gern mit kleinen Krawattenmustern oder Pünktchen – zum Cardigan oder zum Blazer. Auch Anklänge aus den 80er-Jahren mit Oversize-Pullis und Capes sowie Blazern in Jersey-Qualitäten lassen grüßen. Ladylike wird es mit 60er-Jahre-Kleidern im Stil von Jackie Kennedy.

Bei den Farben dominiert die Farbe der Liebe. Warmes tiefes Rot in vielen Abstufungen, von Burgunderrot über Ziegelrot wird gerne kombiniert mit dunklem Orange oder Mandarin. Blaugrün, Türkis und Petrol mit Dunkelgrau ergänzen die Farbpalette. Dazu gesellen sich Camel und warme Naturtöne.

Starke Marken

Neu im Sortiment von Mode am Park ist die Kollektion von MarcAurel. Auch Klassiker von Eterna und März werden präsentiert, die alles andere als spießig sind.

Außerdem wird eine farbenfrohe und modische Kollektion von Brax gezeigt. Im Kirchhof Woman ist Marc O’Polo und Selection by S.Oliver stark vertreten, aber auch die Holländer Sandwich und Expresso, die viel Liebe ins Detail stecken. Modische Jeans von Blue Fire und Angels sind dazu eine gute Ergänzung.

Komplettiert werden die modischen Looks für den Herbst mit Accessoires wie Taschen, Gürtel in modischen Farben,Tüchern in großer Auswahl sowie passenden Schuhen und Stiefeln.

(psh)

Bad Wilhelmshöhe.pdf

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.