Clever abnehmen – dauerhaft und ohne Jo-Jo-Effekt!

+
Mit Kälte gegen die Fettpolster: Das neueste Kryolipolyse Verfahren bietet „IHRE BEAUTY LOUNGE“ an. 

Im Frühjahr hat die Diät- und Fitnessindustrie traditionell Hochkonjunktur – schließlich wollen die guten Vorsätze für das neue Jahr schnell und effektiv umgesetzt werden! Dabei stellt sich Jahr für Jahr die gleiche Frage: wie nehme ich gesund, effektiv und vor allem dauerhaft ab? 

Es ist inzwischen hinreichend nachgewiesen, dass Diäten - egal welche! – unseren Stoffwechsel auf Sparsamkeit trainieren und er quasi als Notprogramm noch weniger Energie verbraucht. Sobald wir nach der Diät wieder „normal“ essen, wird er die überschüssige Energie als Fettreserve speichern – der Jo-Jo-Effekt! So geraten gerade auch diejenigen, die lediglich einige Problemzonen angehen wollen, in die Diätfalle – die Spirale der Gewichtszunahme! 

Der einzige Weg zu einer gesunden und nachhaltigen Gewichtsreduktion ist die Kombination (!) aus sportlicher Bewegung, ausgewogener Ernährung und Kryolipolyse! Dank des medizinischen Fortschritts steht uns heute ein sehr schonendes Verfahren zur Verfügung, Fettzellen dauerhaft zu zerstören – ohne Operation, ohne Vakuum, und ohne Spritzen mit fragwürdiger Chemie. 

Kryolipolyse ist ein schonendes (nicht-invasives) Verfahren zur lokalen Entfernung von Fettzellen durch äußere Kälteeinwirkung (60 Min). Das Wirkprinzip ist die - in der Biochemie nachgewiesene – Selbstzerstörung der Fettzelle (Apoptose): die Fettzellen sterben ab, kristallisieren und werden durch den natürlichen Stoffwechsel ausgeschieden. Da Fettzellen wesentlich empfindlicher sind, werden andere Körperzellen dabei nicht beeinträchtigt. 

Die Nebenwirkungen der früheren Vakuum-Geräte (Hämatome, Verhärtungen) können bei der neuesten Gerätetechnologie - die ohne Vakuum arbeitet - nicht mehr auftreten. Darüber hinaus verfügen die neuesten Geräte nun über 8 Kälteapplikatoren, die eine gleichzeitige Behandlung mehrerer Areale ermöglicht! Damit hat sich die neueste Kryolipolyse-Technologie als wirksamste und sicherste Methode unter den nicht-invasiven Verfahren der Fettreduktion etabliert.  

In mehr als 1000 Behandlungen, die das Kryo-Team der BEAUTY LOUNGE in den vergangenen vier Jahren durchgeführt hat, zeigten sich erstaunliche Erfolge mit dauerhaften Ergebnissen. „Im Durchschnitt verliert man nach 6 Behandlungen – beispielsweise an Bauch/Hüfte – 4–6 kg und 8 cm Bauchumfang“, erläutert Andreas Klein, Beauty Coach und Inhaber der BEAUTY LOUNGE, „und zwar auch an Stellen, die Sie mit keiner Diät oder Sport erreicht hätten!“ Nahezu alle Problemzonen können behandelt werden.

„Damit die erzielten Fettreduktionen auch dauerhaft bleiben“, erläutert Andreas Klein, „legen wir sehr viel Augenmerk auf unsere begleitende Ernährungsberatung. Hier geht es nicht um Diäten, sondern vielmehr um eine alltagstaugliche und ausgewogene Ernährung!“ 

Mit der auf Wunsch durchgeführten med. zertifizierten Seca-Körperanalyse werden die Behandlungserfolge exakt gemessen und dokumentiert. Die individuelle Ernährungsberatung sowie die anschließende 35 minütige Lymphmassage unterstützen den Behandlungserfolg maßgeblich und machen die insgesamt zweistündige Anwendung zum Gesundheits- und Figur-fördernden Wellnesserlebnis.

Und das Beste daran: „IHRE BEAUTY LOUNGE“ bietet die kombinierte Behandlung (Kryo + Lymphmassage!) aktuell bereits für 109 EUR statt 169 EUR an! 

Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch! 

Friedrich-Ebert-Str. 32–34 

(Haltestelle Karthäuser Str.) 

34117 Kassel 

Tel. 0561 – 155 70 

www.ihr-sonnenstudio-kassel.de

Hier finden Sie uns!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.