Das ist los in Clubs und Kneipen

Kulturfabrik Salzmann, Sandershäuser Str. 34: „Wave Party“, Dark-, New- und Cold Wave, Gothicrock, Horrorpunk, Electro und Psychobilly mit DJ Timur und Sternie Strange, Beginn: 22 Uhr, Eintritt: 5 Euro. Larry Brend, Obere Königsstr. 3-5: „Rainbow Gay/Lesbian and Friends Night“, Miss Betty Ford, Thunderpussy, Bastian Miller und DJ SvenP spielen 80er, 90er und Charts sowie House, Electro und Minimal auf zwei Floors, Beginn: 23 Uhr. Joe’s Garage, Friedrich-Ebert-Str. 60: „90’s Flashback“, Grunge, Brit-Pop, Gangsta-Rap und weitere Kuriositäten, Beginn: 21 Uhr, Eintritt frei. A.R.M., Werner-Hilpert-Str. 22: „Sieben Jahre Cuzzle Hyopaiz“, Rap, Breakbeat, Mash Ups, Dancehall und Karaoke mit DJ Esay, DJ Cutwalk, Zwo Fuffziger und Altmeister Mr. Phonky Vogelfutter sowie besonderen Gästen aus sieben Jahren Hyopaiz-Geschichte, Beginn: 23 Uhr. Mutter, Bunsenstr. 15: „No Speed Limit“, DJ Reverend legt Soul, Beat, Punk, Rock ’n’ Roll und aktuellen Indie auf, Beginn: 22 Uhr, Eintritt frei. Café Buch-Oase, Germaniastr. 14: „Lyric meets music“, Andrea Belser, Sängerin und Komponistin aus Kassel, und Sven Dankelmann, Gitarrist aus Osnabrück, präsentieren bei ihrem Debütkonzert gefühlvolle und witzige Gedichte sowie groovige Songs, Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei. Club Caramel, Wilhelmsstr. 8: „Party Royal“, das Beste der 80er und 90er, Charts, Black Music und House mit DJ Mark Room, Beginn: 22 Uhr, Eintritt: 5 Euro. Irish Pub - The Shamrock, Bürgermeister-Brunner-Str. 19: Irish Folk, Rock und Pop mit Sänger und Gitarrist Nigel Prickett, Beginn: 21.30 Uhr. Fiasko, Schönfelder Str. 18: Die Kasseler Heavy-Metal-Band Reaper (Daniel Zimmermann - Gesang und Gitarre, Matthias Kraft - Bass, Jan Breede - Schlagzeug und Thomas Buchenau - Gitarre) feiert ihr 25-jähriges Bestehen und die Veröffentlichung ihres sechsten Albums „Gardens of Seth“ mit einem Konzert, Support: Blacksite, Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 8 Euro. Mehrzweckhalle Söhrewald-Wellerode, Zum Bornhof 6: „Welleröder Oldie-Night“ mit DJ Marco und Lars, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 2,50 Euro. Nachthallen, Angersbachstr. 10: Musiktheater: „Frischfleisch“, neue DJs präsentieren Alternative, Modernrock und Hardcore, Große Halle: Hip-Hop, House und R ’n’ B, Dark Area: EBM, Industrial, Beginn: 20.30 Uhr, bis 21 Uhr: Eintritt frei, danach: 4 Euro, für Schüler, Studenten und Azubis: 2 Euro. Strandbar, Damaschkestr. 51: Salsa-Party mit einer Samba-Show von Estrelas brilhantes, Beginn: 22 Uhr, Eintritt: 4 Euro, um 20.45 Uhr beginnt ein einstündiger Salsa-Tanzkurs, Teilnahme (inkl. Eintritt): 10 Euro, Anmeldung und Infos unter Tel. 0177 - 1690418. Theaterstübchen, Jordanstr. 11: Musik der 80er, 90er und das Beste von heute mit dem DJ-Team Mary und Glen, Beginn: 22 Uhr, Eintritt: 5 Euro, morgen: Pömps ab 16 Uhr, kein Tatort. New York, Obere Königsstr. 4: „Membrains Day“, Main: DJ Membrain, DJ Chilly T, DJ Roc One und MC Lex, Studiobar: DJ Maxim, Beginn: 23 Uhr, Eintritt: 7 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.