Kassels Verwaltungsspitze infiziert

Corona in Kassel: Oberbürgermeister Geselle und Bürgermeisterin Friedrich positiv getestet

Christian Geselle
+
Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle ist positiv aus Corona getestet worden

Nun sind auch Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle und Bürgermeisterin Ilona Friedrich von einer Coronavirus-Infektion betroffen. Beide sind positiv getestet worden.

Sie befinden sich seit Sonntag in häuslicher Quarantäne. Bei beiden habe ein PCR-Test das Ergebnis bestätigt, teilte die Stadt am Dienstag auf Anfrage unserer Zeitung mit. Es gehe Friedrich und Geselle den Umständen entsprechend gut. Beide würden ihre Dienstgeschäfte von zu Hause aus errledigen.

In Quarantäne befindet sich noch ein weiterer der insgesamt sechs Kasseler Dezernenten: Stadtrat Dirk Stochla (SPD). Bei seinem PCR-Test seien allerdings keine Spuren von Coronaviren festgestellt worden, teilte die Stadt mit. Auch Stochla gehe seinen Dienstgeschäften von zu Hause nach.

Kassels Bürgermeisterin Ilona Friedrich

Das Gesundheitsamt hat nach Angaben der Stadt die notwendige Kontaktpersonen-Nachverfolgung durchgeführt. Wegen der eingehaltenen Abstands- und Hygienemaßnahmen müsse nur eine geringe Anzahl von unmittelbaren Kontaktpersonen in Quarantäne, hieß es. Über die genaue Zahl der Betroffenen machte die Stadt keine Angaben. (Andreas Hermann)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.