1. Startseite
  2. Kassel

9-Euro-Ticket: Das sind die Erkenntnisse

Erstellt:

Von: Florian Hagemann

Kommentare

Auch sie nutzte das 9-Euro-Ticket: unsere Volontärin Josefin Schröder, die das Angebot einst testete. Archi
Auch sie nutzte das 9-Euro-Ticket: unsere Volontärin Josefin Schröder, die das Angebot einst testete. Archi © Anna Weyh

Was sind die Erkenntnisse nach drei Monaten 9-Euro-Ticket? NVV und KVG haben Kunden befragt - und die Schlüsse daraus gezogen.

Kassel – Das 9-Euro-Ticket gehörte zu diesem Sommer wie die Sonne und die hohen Temperaturen. Für wenig Geld war es im Juni, Juli und August möglich, bundesweit den Öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen – ohne den Blick auf irgendwelche Tarifdschungel und Besonderheiten der einzelnen Städte und Regionen.

Nur: Wie wurde das Angebot genau genutzt? Und welche Auswirkungen hat das Verhalten langfristig auf die Nutzung von Bus und Bahn in der Region? Diesen Fragen sind der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) und die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) nachgegangen, indem sie ihre Kunden befragt haben. 1700 Menschen beteiligten sich bei dem Online-Verfahren. Jetzt sind die Daten der Marktforschungsstudie ausgewertet. Das sind die Haupterkenntnisse:

Auch interessant

Kommentare