Rumänisches Paar stiehlt in Parfümerie

Detektiv erwischte Diebespärchen

Mitte. Ein Diebesduo aus Rumänien ist am Donnerstag von einem Ladendetektiv gestellt worden, nachdem es Parfümerieartikel im Wert von 205 Euro in der Innenstadt gestohlen hatte.

Nach Angaben von Polizeisprecher Marco Abersfelder beobachtete der Detektiv um 13.10 Uhr, wie das Pärchen aus der Auslage einer Parfümerie am Königsplatz Waren nahm und diese in eine Handtasche legte. Das Pärchen im Alter von 28 und 30 Jahren ging ohne zu bezahlen durch den Kassenbereich und wurde unmittelbar danach von dem Detektiv angesprochen und aufgefordert, das Diebesgut zurückzugeben.

Dabei habe sich herausgestellt, dass die Handtasche präpariert worden war, um den Alarm zu umgehen. Beide Personen wurden von einer Streife des Reviers Mitte zur Dienststelle gebracht. Dort wurden sie nach Entrichtung von Sicherheitsleistungen wieder entlassen. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.