Wanderausstellung im dez Einkaufszentrum

Phänomenta entdecken erleben verstehen

Experimente für kleine und große Einsteins gibt es vom 10. bis 22. August im dez Einkaufszentrum in Kassel-Niederzwehren.

Die Phänomenta ist eine Wanderausstellung, die vom 10. bis 22.08.15 im dez Einkaufszentrum gastiert. Die wissenschaftlichen Experimente laden zum Staunen und Forschen ein. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene sollen die Ausstellung im wahrsten Sinne des Wortes begreifen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Ausstellungen heißt es hier nicht „Berühren verboten!“. Im Gegenteil, die Ausstellung lädt ein, Experimente durchzuführen. Fassen Sie an, ziehen und schieben Sie an den Ausstellungsstücken herum.

Kommen Sie mit anderen Besuchern ins Gespräch und forschen Sie zum Beispiel, weshalb eine Kugel bergauf zu rollen scheint. Oft sind die Resultate verblüffend.

Aber passen Sie auf: Ihre Sinne werden immer wieder in die Irre geführt. Aber wenn Sie am Ende die Lösung herausfinden, dürfen Sie sich wie ein kleiner Einstein fühlen. Die Ausstellungsexponate der Phänomenta laden zum stundenlangen Verweilen ein. Beim Spielen und Experimentieren vergeht die Zeit wie im Fluge.

Wer die Hintergründe der ausgestellten Phänomene ganz genau erforschen möchte, hat die Gelegenheit, an einer kostenlosen Führung  teilzunehmen, die von fachkundigen Betreuern angeboten wird.

Allgemeine Führungen ohne Anmeldung  finden von Montag bis Samstag jeweils um 16 Uhr statt. Treffpunkt ist vor der Kundeninformation.

Gruppenführungen  können gerne telefonisch angemeldet werden unter der Telefon-Nummer 0561-475960.

Phänomenta im dez Einkaufszentrum

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.