Sommer spricht auf dem Königsplatz

DGB-Chef kommt am 1. Mai

Michael

Kassel. Einen hohen Besuch erwarten die Gewerkschafter zum Tag der Arbeit in Kassel: Michael Sommer kommt zur Mai-Kundgebung.

Der Bundesvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) wird als Hauptredner bei der Abschlusskundgebung auf dem Königsplatz zu sehen und zu hören sein.

Für faire Löhne

Der DGB ruft die Bevölkerung zur Teilnahme auf, um Solidarität für die wichtigen Rechte der Arbeitnehmer zu zeigen. Die Veranstaltung steht diesmal unter dem Motto „Das ist das Mindeste! Faire Löhne, gute Arbeit, soziale Sicherheit“.

Die Demonstration beginnt um 11 Uhr am Nordstadtpark in Nord-Holland (Mombach-/Fiedlerstraße) und führt zum Königsplatz, wo die Abschlusskundgebung gegen 11.45 Uhr stattfindet.

Fest mit Livemusik

Anschließend lädt der DGB zum Maifest mit Live-Musik mit Rockin’ Chair, Essen aus aller Welt und Kinderangeboten ein. Die Kinder werden betreut. Ab 19 Uhr steht ein Open-Air-Konzert mit „Mono & Nikitaman“ auf dem Programm. (bea) Archivfoto: dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.