1. Startseite
  2. Kassel

Schenken kann so einfach sein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Klaus Geier

Kommentare

Produkte aus der Landgraf-Karl-Apotheke im City-Center Wilhelmshöhe
Ideen fürs Weihnachtsfest © Landgraf-Karl-Apotheke im City-Center Wilhelmshöhe

Die Landgraf-Karl-Apotheke bietet viele tolle Ideen fürs Weihnachtsfest

Mit einem einzigen Geschenk kann man jemanden an 24 Tagen glücklich machen. Adventskalender mit hochwertigen Pflegeprodukten machen es möglich. Pünktlich zum Vorweihnachtsgeschäft hat die Landgraf-Karl-Apotheke viele solcher besonderen Überraschungspakete im Angebot: Adventskalender von Weleda, Dr. Hauschka, Eucerin, Nuxe und Dr. Grandel versüßen die Zeit bis zum Weihnachtsfest mit Duschgels, Cremes und Kosmetik in Probiergrößen. 

Wer schon jetzt auf der Suche nach dem idealen Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten ist, wird hier ebenfalls fündig. Pflege-Sets in edler Aufmachung – zum Beispiel mit Produkten der Serie Huile Prodigieuse von Nuxe – kommen garantiert gut an. Weitere festliche Geschenkideen gibt es von Dr. Hauschka, Medipharma Cosmetics, Weleda und Vichy. Oder wie wäre es mit einem Gutschein für eine Verwöhn-Behandlung im Kosmetikstudio der Landgraf-Karl-Apotheke? 

Das wohl kuscheligste Geschenk für Herbst und Winter gibt es ebenfalls in der Landgraf-Karl-Apotheke: Warmies heißen die Wärmestofftiere, die nicht nur niedlich aussehen, sondern auch stundenlang wohlige Wärme spenden. Erhitzt werden Schaf, Teddy, Katze und Pinguin kurz in der Mikrowelle oder im Backofen. Und noch ein Tipp für alle, die im Winter immer kalte Füße haben: Warmies gibt es auch als Wärme-Hausschuh. (pdf)

Das macht was her: In der Landgraf-Karl-Apotheke gibt es Kosmetik-Geschenksets von vielen namhaften Herstellern. © Landgraf-Karl-Apotheke, Repro: Pamela De Filippo

Kontakt: Landgraf-Karl-Apotheke im City-Center Wilhelmshöhe

Landgraf-Karl-Straße 1, 34131 Kassel, Tel. 0561 / 315868

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7:30 bis 19:30 Uhr, Samstag 8:30 bis 16:00 Uhr. 

Online-Shop: www.drmuellerapotheken.de

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion