1. Startseite
  2. Kassel

Infoabend: Wenn die Bandscheiben Ärger machen

Erstellt:

Von: André Kaminski

Kommentare

Wirbelsäule Vitos OKK
Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel veranstaltet einen Infoabend zum Thema Bandscheiben. © Vitos OKK

Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel lädt zu einem Infoabend mit Dr. Rafael D. Sambale ein.

Der Chefarzt der Abteilung Wirbelsäulenorthopädie widmet sich dem Thema „Bandscheibenbedingte Erkrankungen der Wirbelsäule“. 

Die Bandscheibe ist ein wesentliches Bauteil des Bewegungssegmentes der Wirbelsäule. Sie unterliegt sehr frühzeitig Alterungsprozessen und kann dadurch vielfältige Beschwerden verursachen. Können wir diese Prozesse beeinflussen? „Viele Mythen umranken dieses Organ, und wenige sind an der Wissenschaft orientiert“, sagt Dr. Rafael D. Sambale.

Der Chefarzt erklärt bei diesem Infoabend, welche Bandscheiben-Erkrankungen es gibt und wie man sie – mit aber auch ohne Operation – behandeln kann. Er geht dabei auch auf das Thema Prävention ein.

Dr. Rafael D. Sambale, Chefarzt Vitos OKK
Der Referent: Dr. Rafael D. Sambale, Chefarzt © Vitos OKK

Bitte beachten Sie:

TEILNAHME NUR MIT ANMELDUNG: Tel. 0561-3084-0 oder per Mail pforte@vitos-okk.de. In der Klinik gilt die FFP2-Maskenpflicht. Besucher müssen an der Pforte einen offiziellen negativen Covid-19-Test (Schnelltest bis 24 Stunden alt oder PCR-Test bis 48 Stunden alt) zusammen mit einem Ausweisdokument vorlegen.

Vitos Orthopädische Klinik Kassel
Wilhelmshöher Allee 345
34131 Kassel

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion