Polizei hofft auf Hinweise

Optiker an der Holländischen Straße: Dieb stahl drei Sonnenbrillen

Kassel. Er kam rein, schnappte sich drei teure Sonnenbrillen und machte sich damit aus dem Staub: So ging ein dreister Dieb vor, der am Mittwochnachmittag bei einem Optiker an der Holländischen Straße Beute machte. Jetzt hoffen die Ermittler auf Hinweise von Zeugen.

Der junge Mann stahl drei Ray-Ban-Brillen im Wert von jeweils 129 Euro. Gegen 16.30 Uhr war der junge Mann in das Brillen-Fachgeschäft an der Holländischen Straße gekommen, berichtet Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch.

Hinweise an die Polizei: 

Telefon: 0561/9100

Die Mitarbeiterin war gerade in einem Beratungsgespräch mit einem Kunden im hinteren Bereich des Ladens. Sie sah nur aus dem Augenwinkel, wie der Mann bei den Sonnenbrillen nach einer Ray Ban-Brille (Modell New Wayfarer) griff. Als sie nach vorne kam, schnappte sich der Täter zwei weitere Sonnenbrillen des gleichen Modells und stürmte mit seiner Beute auf die Straße. In welche Richtung er flüchtete, konnte die Mitarbeiterin nicht beobachten.

Täterbeschreibung: 20 bis 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank, südländisches Aussehen, insgesamt dunkel gekleidet, kurze Hose, Kappe in Fleck-Tarnoptik. (rud)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.