Diebe bedienten sich aus zwei Lastwagen

Kassel/Fuldatal. In den vergangenen Tagen ist es zweimal zu Diebstählen aus unverschlossenen Fahrzeugen gekommen.

Am Mittwoch gegen 10 Uhr hatte ein Lkw-Fahrer am Ostring 62 kurz seinen Lastwagen verlassen, ohne die Tür abzuschließen. Das nutzte ein Dieb aus, um sich ein Portemonnaie, ein Handy und eine Sonnenbrille aus dem Führerhaus zu holen.

Der 41-jährige Fahrer bekam den flüchtenden Dieb noch kurz zu fassen, berichtet Polizeisprecher Frank Kramer. Bei dem Gerangel entledigte sich der Täter seines Sweatshirts, sodass er mit freiem Oberkörper die Flucht ergriff. Die Schadenhöhe beziffert die Polizei mit 150 Euro. Die Ermittler bitten Zeugen um Hinweise.

Täterbeschreibung: 1,80 Meter groß, sehr schlank, afrikanischer Typ, leicht dunkle Haut, kurze schwarze Haare, Dreitagebart, bekleidet mit heller Jeans, grauem Sweatshirt, schwarzer Kappe und schwarz-bunten Turnschuhen.

Ein ähnlicher Fall ereignete sich am Donnerstag gegen 9 Uhr in Ihringshausen. Aus einem unverschlossenen Lkw, der an der Dörnbergstraße 2 abgestellt war, wurde eine Arbeitstasche entwendet. Darin befanden sich allerdings keine Wertgegenstände. Die Tasche wurde kurz darauf in der Nähe wiedergefunden.

Die Polizei ruft Kraftfahrer dazu auf, ihre Fahrzeuge immer abschließen, auch für kurze Erledigungen. Potentielle Täter benötigen nur wenige Sekunden, um aus einem unverschlossenen Wagen Wertsachen zu entwenden.

Hinweise an die Polizei: Tel. 0561/9100.

Rubriklistenbild: © dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.