Kunst, Kultur und Osterfeuer

+
Menschen vor Osterfeuer

Vom 25. bis zum 27. Mai öffnen bereits zum sechsten Mal verschiedenste Ausstellungsorte in der Frankfurter Straße ihre Tore für die Besucher des Galerienfests 2018.

Download: PDF der Sonderseite "Südstadt, Ober- und Niederzwehren"

Zahlreiche Galerien bieten Einblicke in zeitgenössische und unkonventionelle Kunst, zusätzlich findet ein facettenreiches Programm mit Performances, Lesungen, Führungen durch die Ausstellungen und Konzerten statt. Ob Podiumsdiskussionen oder Künstlergespräche, für jeden interessierten Besucher ist hier etwas dabei. Ziel ist es zum Denken und zu Diskussion anzuregen.

Es gilt zu untersuchen wie sich Modernisierung und technischer Wandel auch in der Kunst verankert und sichtbar wird. Künstlerinnen und Künstler arbeiten inzwischen in ihren Werken mit technischen und medialen Neuerungen oder greifen diese auf und ermöglichen dem Betrachter so nicht nur einen neuen Blickwinkel auf die Kunst, sondern verändern auch die Auseinandersetzung mit und den Konsum von Kunst.

Dieses Jahr nehmen ebenfalls die großen Häuser wie die Neue Galerie, die Grimmwelt und das Museum für Sepukralkultur am Galeriefest in der Südstadt teil.

Öffnungszeiten des Galeriefestes:

Freitag, 25. Mai, 19 Uhr mit Open End

Samstag, 26. Mai, 15 bis 20 Uhr

Sonntag, 27. Mai, 15 bis 18 Uhr.

Osterfeuer in Niederzwehren

Der traditionelle Fackelzug in Niederzwehren startet in diesem Jahr am Samstag, 31. März, um 18.30 Uhr am Dorothea-Viehmann-Haus im Märchenviertel und führt zum Grillplatz an der Wartekuppe. Dort wird dann das Osterfeuer entzündet.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill kündigen die Veranstalter auch eine Cocktailbar an.

Fackeln können vor Ort zum günstigen Preis erworben werden. Nach Ankunft am Osterfeuerplatz wird das Feuer gemeinsam mithilfe der Fackeln entzündet.

Mitgliederversammlung TSG 87

Am Freitag, 20. April, findet die alljährliche Mitgliederversammlung des TSG 87 Kassel-Niederzwehren offiziell für alle Mitglieder statt.

Beginn ist um 20 Uhr in der Turnhalle des Vereinsheims in der Dittershäuser Straße 17 in Niederzwehren. Jedes Mitglied des Vereins hat Anspruch auf die Teilnahme an dieser wichtigen alljährlichen Versammlung und ist daher eingeladen und herzlich willkommen. (rdm)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.