Programm am Sonntag

documenta feiert 60. Geburtstag - 10.000 feiern beim Open-Air-Konzert

+

Kassel feiert an diesem Wochenende das Jubiläum „60 Jahre documenta“ mit einem umfassenden Programm. Höhepunkt ist heute ein Open-Air-Konzert auf dem Friedrichsplatz.

Am Freitagabend wurde der Hessische Kulturpreis von Ministerpräsident Volker Bouffier an die Leiter sämtlicher documenta-Ausstellungen seit 1955 verliehen.

Heute geht es nun weiter: In einem Symposium sprechen vier frühere documenta-Leiter über die Bedeutung der Weltkunstausstellung und ihre Arbeit.

Von den Veranstaltungen zum documenta-Geburtstag berichten wir den ganzen Sonntag über  auf Kassel Live.

Höhepunkt ist dann zum Abschluss der Feier ab 19 Uhr ein Open-Air-Konzert des Kasseler Staatsorchesters auf dem Friedrichsplatz. 10.000 kamen nach Angaben der Feuerwehr dazu in die Innenstadt.

Unter der Leitung von Patrik Ringborg spielt das Orchester des Staatstheaters Kassel Musik aus der Zeit der ersten documenta und holt mit Frank, Dean und Sammy drei Showlegenden der 50er- und 60er-Jahre nach Kassel.

Solisten: Henrik Wager, Andreas Wolfram, Nigel Casey.

Ladys: Ingrid Frøseth, Tabea Henkelmann, Judith Lefeber.

Moderation: Insa Pijanka.

Steinweg wird wegen Konzert gesperrt

Wegen des Open-Air-Konzerts wird heute zwischen 17 und 21 Uhr der Steinweg voll gesperrt. Dadurch soll die Sicherheit der Besucher gewährleistet werden. Die Sperrung wird zwischen dem Friedrichsplatz und der Du-Ry-Straße eingerichtet.

Die Tiefgarage unter dem Friedrichsplatz wird erreichbar bleiben.

Zusätzliche Trams

Da mehrere Tausend Besucher erwartet werden, lässt die KVG zusätzliche Trams fahren. Zur An- und Abreise pendeln zwischen circa 17.30 und 19 Uhr und 21.30 bis 23 Uhr zusätzliche Fahrzeuge zwischen der Haltestelle Friedrichsplatz und dem Auestadion, wo Park-&-Ride-Parkplätze zur Verfügung stehen. Somit können die Konzertbesucher alle 7 bis 8 Minuten von den Parkplätzen am Auestadion zum Konzert und wieder zurück gelangen.

30 Institutionen und Initiativen beteiligen sich am documenta-Geburtstagsfest am Sonntag, 19. Juli.  In der gedruckten Wochenend-Ausgabe finden Sie einen Programm-Überblick. Einige Punkte:

- Bäume, Bücher, Bahn: Viele documenta-Kunstwerke werden präsentiert und erläutert

- Gespräche und Führungen mit documenta-Teilnehmern

- Angebote für Kinder

- Hier fährt der Shuttlebus

Auf unserer Website gibt es auch ein Spezial zur documenta 2017 in Kassel und Athen.

Hier geht es zur offiziellen documenta-Geburtstags-Website.

documenta feiert 60. Geburtstag: Kulturpreis für alle Leiter

Adam Szymczyk beim Symposium in der documenta-Halle

60 Jahre documenta am Sonntag auf dem Friedrichsplatz

Open-Air-Konzert: Staatsorchester spielt auf dem Friedrichsplatz

Hörprobe:

10.000 Menschen lauschen in #Kassel gerade dem Open-Air-Konzert zum documenta-Geburtstag. Hier ein Klangeindruck für...

Posted by HNA on Sonntag, 19. Juli 2015

Lesen Sie dazu auch:

- Viel mehr als eine Ausstellung: Symposium diskutierte 60 Jahre documenta

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.