Zeugen gesucht

Drei Männer belästigen 18-Jährige in Kassel - Taxifahrer und Freunde verhindern Schlimmeres

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens.
+
Eine 18-Jährige ist in Kassel von drei Männern sexuell belästigt worden.

Eine 18-jährige Frau aus dem Landkreis Kassel ist am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr in der Luisenstraße (Vorderer Westen) von drei Männern sexuell belästigt worden.

Kassel - Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake sollen die drei Täter die junge Frau bereits kurz zuvor auf der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel angesprochen haben, woraufhin sie jedoch deutlich abweisend reagiert habe. Als die 18-Jährige schließlich vor der Sporthalle am Königstor stand und auf ein Taxi wartete, hätten die drei Unbekannten sie bedrängt und ihr an das Gesäß sowie die Brüste gefasst.

Als das Taxi eintraf und das Trio das Opfer am Einsteigen hindern wollte, eilten drei Freunde der 18-Jährigen, die sich in unmittelbarer Nähe aufhielten, sowie der Taxifahrer zur Hilfe und griffen ein. Daraufhin flüchteten die Täter in Richtung Goethestraße.

Junge Frau in Kassel sexuell belästigt: So werden die Täter beschrieben

Von den Männern, die 20 bis 25 Jahre alt waren, liegt folgende Beschreibung vor:

  • 1. Täter: 1,70 bis 1,75 Meter groß, normale Statur, dunkle Hautfarbe, kurzrasierte Haare, Dreitagebart, trug ein weißes Hemd, eine Jeans, Sneaker und einen Rucksack.
  • 2. Täter: Etwa 1,85 Meter groß, schlank, dunkle Hautfarbe, längere gelockte Haare, trug ein kariertes Hemd und eine grüne Jacke darüber, eine Jeans mit Tarnmuster und einen Rucksack.
  • 3. Täter: 1,80 bis 1,85 Meter groß, dunkle Hautfarbe, längere gelockte Haare, trug eine Mütze, weißes T-Shirt mit Sweatjacke darüber und eine schwarze weite Jogginghose.

Die Polizei bittet nun weitere Zeugen um Hinweise unter Tel. 0561/9100. (use)

Im Sommer 2016 schockierte ein Vorfall auf der Friedrich-Ebert-Straße die Region: Eine 28-Jährige wurde damals auf der Partymeile vergewaltigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.