Dschungelkönig Menderes tritt in Kassel auf - Interview

Dschungelkönig Menderes tritt in Kassel auf - Interview

Kassel, 28. Februar 2016: Vor allem für viele der jüngeren Besucher in der Kasseler Diskothek A7 war der Auftritt von Menderes Bagci der Höhepunkt des späten Samstagabends. Lange galt der 31-jährige nur als der ewig scheiternde Kandidat der RLT-Show "Deutschland sucht den Superstar". Nach seinem bescheidenen und ehrlichen Auftreten im Dschungelcamp schwimmt Menderes derzeit auf einer großen Sympathiewelle, mehr als 81 Prozent der Zuschauer wollten ihn als Dschungelkönig sehen. Diese Zustimmung macht sich mittlerweile auch bei Menderes Auftritten bemerkbar. Um halb zwei kam der Dschungelkönig unter lautem Kreischen seiner Fans mit dunkler Sonnenbrille und dem mittlerweile vertrauten Camp-Vollbart auf die Bühne. Leider ist es uns aus rechtlichen Gründen nicht möglich, die Musik vom Auftritt hier wiederzugeben.

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.